Die knallharten Fünf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Die knallharten Fünf
Originaltitel S.W.A.T.
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache englisch
Länge 50 Minuten
Episoden 37 in 2 Staffeln
Genre Krimi
Produktion Leonard Goldberg
Aaron Spelling
Idee Lee Stanley
Robert Hamner
Erstausstrahlung 17. Februar 1975 (USA) auf ABC
Besetzung
Steve Forrest
Lt. Dan „Hondo“ Harrelson (Einsatzleiter)
Rod Perry
Sgt. David „Deavon“ Kay (stellv. Einsatzleiter)
Robert Urich
Officer Jim Street
Mark Shera
Officer Dominic Luca
James Coleman
Officer T.J. McCabe (Scharfschütze)
Ellen Weston
Betty Harrelson (Hondos Ehefrau)

Die knallharten Fünf (im englischen Original: S.W.A.T.) ist eine US-amerikanische Fernsehserie über die polizeiliche Spezialeinheit (englisch: Special Weapons and Tactics) einer fiktiven kalifornischen Stadt.

Handlung[Bearbeiten]

Das Sondereinheit von Lieutenant Dan „Hondo“ Harrelson besteht aus ehemaligen Soldaten, die nur für besonders gefährliche Aufträge zum Einsatz kommen, bei denen normale Polizeibeamte nichts ausrichten können. Hierzu werden großkalibrige Waffen und Sprengstoffe eingesetzt. Die Sondereinheit fährt einen speziell ausgerüsteten und gepanzerten Wagen, mit dem sie zu ihren Einsätzen gelangen, die nicht selten direkt in der Feuerlinie liegen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Serie war ein Ableger der ebenfalls von Leonard Goldberg und Aaron Spelling produzierten Serie The Rookies. Die knallharten Fünf wurden nach 37 Folgen, von denen lediglich 34 gesendet wurden, eingestellt. Für die damalige Zeit galt die Serie als zu gewalttätig, zudem erreichte sie nicht die gewünschten Quoten. Mit der Titelmelodie der Serie hatten Rhythm Heritage 1976 einen Nummer-eins-Hit in den US-amerikanischen Billboard Hot 100.

Adaption[Bearbeiten]

Die Serie wurde in dem Film S.W.A.T. – Die Spezialeinheit adaptiert. Dort treten Steve Forrest als Fahrer und Rod Perry als Vater von „Deacon“ in Nebenrollen auf. Im Zusammenhang mit dem Film wurde die erste Staffel der Serie 2003 auf DVD veröffentlicht.

Weblinks[Bearbeiten]