Diego Milán

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diego Milán Jiménez (* 10. Juli 1985) ist ein spanisch-dominikanischer Radrennfahrer.

Diego Milan begann seine Karriere 2006 bei dem spanischen Continental Team Grupo Nicolas Mateos. In seiner ersten Saison konnte er eine Etappe bei der Vuelta a Madrid für sich entscheiden und ein weiteres Mal wurde er Dritter. Außerdem wurde er eine Woche später Dritter beim Clásica Memorial Txuma. Bei den Straßen-Radweltmeisterschaften in Salzburg belegt Milan den 15. Platz im U23-Straßenrennen.

Erfolge[Bearbeiten]

2006

2008

2012
2013
2014

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]