Dienstgrade der Feuerwehr in Sachsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Es fehlt die Berufsfeuerwehr [1] sowie ein einleitender Satz!

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Freiwillige Feuerwehr[Bearbeiten]

Gemäß der Verwaltungsvorschrift des Sächsischen Staatsministeriums des Innern über die Organisation der Freiwilligen und Pflichtfeuerwehren (FwOrgVwV)[1]

Mannschaften Funktionsbezeichnung Voraussetzungen/ Qualifikation
Feuerwehrmann-Anwärter (FMA) Feuerwehrmann-anwaerter.png Eintritt in die Feuerwehr, Mindestalter 16 Jahre
Feuerwehrmann (FM) Feuerwehrmann-Sachsen.png Truppmann erfolgreiche Truppmannausbildung, 2 Dienstjahre
Oberfeuerwehrmann (OFM) Oberfeuerwehrmann-Sachsen.png Truppführer Truppführerausbildung, 1 Sonderlehrgang, 3 Dienstjahre
Hauptfeuerwehrmann (HFM) Hauptfeuerwehrmann-Sachsen.png Truppführer Truppführerausbildung, 2 Sonderlehrgänge, 4 Dienstjahre
Unterführer
Löschmeister (LM) Loeschmeister-Sachsen.png Truppführer mit Sonderfunktion Truppführerausbildung, 3 Sonderlehrgänge, 4 Dienstjahre
Hauptlöschmeister (HLM) Hauptloeschmeister-Sachsen.png Gruppenführer Gruppenführerausbildung, 3 Sonderlehrgänge, 4 Dienstjahre
Führungskräfte
Brandmeister (BM) Brandmeister-Sachsen.png Zugführer, Kreisausbilder Zugführerausbildung, 4 Sonderlehrgänge, 6 Dienstjahre
Oberbrandmeister (OBM) Oberbrandmeister-Sachsen.png Wehrleiter bis 2 Züge Leiter einer Feuerwehr – Ausbildung, 5 Sonderlehrgänge, 8 Dienstjahre
Hauptbrandmeister (HBM) Hauptbrandmeister-Sachsen.png Wehrleiter bis 3 Züge Führen von Einheiten großer Zug – Ausbildung, 5 Sonderlehrgänge, 10 Dienstjahre
Brandinspektor (BI) Brandinspektor.png Wehrleiter über 3 Züge Führen von Einheiten großer Zug – Ausbildung, 6 Sonderlehrgänge, 12 Dienstjahre
Feuerwehrtechnisch Bedienstete
Oberbrandinspektor (OBI) Oberbrandinspektor.png stellvertretender Kreisbrandmeister Führen von Einsatzleitungen – Ausbildung, 7 Sonderlehrgänge, 14 Dienstjahre
Hauptbrandinspektor (HBI) Hauptbrandinspektor.png Kreisbrandmeister Laufende Ausbildung – Ausbildung, 7 Sonderlehrgänge, 16 Dienstjahre

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sächsischen Staatsministeriums des Innern über die Organisation der Freiwilligen und Pflichtfeuerwehren (FwOrgVwV), vom 23. Februar 1996, SächsABl. S. 29