DigiPen Institute of Technology

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt

DigiPen Institute of Technology
Motto A serious education for a serious caree
Gründung 1988
Trägerschaft privat
Ort Redmond, Washington, USA
Präsident Claude Comair
Studenten 933[1]
Professoren 77
Website www.digipen.edu

Das DigiPen Institute of Technology ist ein College in Redmond, Washington (USA), das Computerspiel-Entwickler ausbildet. DigiPen liegt auf demselben Campus wie Nintendo of America.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Vorläufer der heutigen Hochschule wurde Anfang der 1990er Jahre in Vancouver (Kanada) gegründet um Entwickler für 3D-Computeranimationen auszubilden. Dazu wurden einzelne Kurse für die DigiPen Corporation durchgeführt. Im Zusammenarbeit mit Nintendo entwickelte man 1994 ein zweijähriges Studium zum Spielprogrammierer das mit einem Diplom abschloss. Im Jahre 1998 verlagerte man den Campus nach Redmond und erhielt vom Washington State Higher Education Coordinating Board die Genehmigung, Associate und Bachelor-Abschlüsse anzubieten. Der erste Master-Studiengang wurde 2004 eingeführt.

Im Jahr 2008 wurde ein Ableger in Singapur und 2010 in Bilbao gegründet.[2]

Studium[Bearbeiten]

DigiPen bietet Studiengänge aus den Oberbereichen Informatik mit Spezialisierungen für die Spieleentwicklung wichtige Bereiche wie Computergrafik oder Computersimulation an:[3]

  • Bachelor of Arts in Game Design
  • Bachelor of Fine Arts in Digital Art and Animation
  • Bachelor of Science in Computer Engineering
  • Bachelor of Science in Game Design
  • Bachelor of Science in Real-Time Interactive Simulation
  • Master of Science in Computer Science

Organisation[Bearbeiten]

Die Hochschule ist in folgende akademischen Abteilungen gegliedert:[4]

  • Department of Animation and Production
  • Department of Computer Science
  • Department of Digital Arts
  • Department of Electrical and Computer Engineering
  • Department of Fine Arts
  • Department of Game Software Design and Production
  • Department of Humanities and Social Sciences
  • Department of Life Sciences
  • Department of Mathematics
  • Department of Physics

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. DigiPen: At a Glance (englisch). Eingesehen am 23. Oktober 2011
  2. DigiPen: History (englisch). Eingesehen am 23. Oktober 2011
  3. DigiPen: Degree Programs (englisch). Eingesehen am 23. Oktober 2011
  4. DigiPen: Faculty (englisch). Eingesehen am 23. Oktober 2011

47.653912-122.14222Koordinaten: 47° 39′ 14″ N, 122° 8′ 32″ W