Dil Ne Phir Yaad Kiya (1966)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Dil Ne Phir Yaad Kiya
Produktionsland Indien
Originalsprache Urdu
Erscheinungsjahr 1966
Länge 148 Minuten
Stab
Regie C. L. Rawal
Drehbuch G. L. Rawal
Produktion B. L. Rawal
Musik Om Prakash Sharma, Master Sonik
Kamera Taru Dutt
Schnitt Pran Mehra
Besetzung

Dil Ne Phir Yaad Kiya ist ein Bollywoodfilm, der eine tiefe Freundschaft zwischen zwei Männern thematisiert.

Handlung[Bearbeiten]

Ashok arbeitet gemeinsam mit seinem besten Freund Amjad in einem Spielzeugladen in der Großstadt. Während Amjads Ehe mit seiner Freundin Shabnam endlich feststeht, träumt Ashok von der Dorfschönheit Ashoo. Als er sie im Dorf besuchen will, findet er heraus, dass sie von seinem Stiefbruder Bhagat festgehalten wird. Bhagat ist hinter dem Besitz von Ashoos Familie her und hat sogar ihren Bruder ermordet.

Irgendwie schafft es Ashok Bhagat auszutricksen und so seine Geliebte zu befreien. Sie fliehen aus dem Dorf, um es noch rechtzeitig zu Amjads Hochzeit zu schaffen. Auf dem Weg dahin passiert ein Zugunglück, den nur wenige überlebt haben. Unter den verletzten ist Ashok, der nach seiner Ashoo sucht. Amjad erfährt von dem Unglück und fährt sofort ins Krankenhaus, wo er von Ashoos Tod erfährt.

Amjad nimmt Ashok mit nach Hause, um ihn dort gesund zu pflegen. Als Amjad ein Bild von Ashoo in seinen Händen hält, ist er geschockt. Ashoo ist das Ebenbild von Shabnam. Deshalb lässt er Ashok in dem Glauben, dass Ashoo noch am Leben ist, um seine Gesundheit nicht zu gefährden. Doch lange können sie Ashok nichts vormachen und die Wahrheit kommt ans Licht. Es stellt sich sogar heraus, dass Ashoo Shabnams verschollene Zwillingsschwester war. Nach einem Streit kommt ihnen Bhagat in die Quere und es kommt zu einer weiteren Auseinandersetzung in der Ashok sein Leben verliert.

Musik[Bearbeiten]

Songtitel Sänger/in
Dil Ne Phir Yaad Kiya Mohammad Rafi, Mukesh, Suman Kalyanpur
Kaliyon Ne Ghunghat Khole Mohammad Rafi
Aaja Re Pyar Pukare Lata Mangeshkar
Main Suraj Hoon Tu Meri Kiran Asha Bhosle, Mohammad Rafi
Lo Chehra Surkh Sharab Hua Mohammad Rafi
Hamen To Khushi Hai Asha Bhosle
Yeh Dil Hai Mohabbat Ka Pyasa Mukesh
Yun Chaal Chalo Na Matwali Mohammad Rafi
Humne Jalwa Dikhaya To Jal Jaoge Asha Bhosle, Manna Dey
Main To Naina Ladake Usha Khanna, Usha Mangeshkar, Krishna Kalle

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Nominierungen bei den 14. Filmfare Awards

Weblinks[Bearbeiten]