Dimitrie Cantemir (Vaslui)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dimitrie Cantemir
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Dimitrie Cantemir (Vaslui) (Rumänien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Westmoldau
Kreis: Vaslui
Koordinaten: 46° 30′ N, 28° 3′ O46.50833333333328.055555555556Koordinaten: 46° 30′ 30″ N, 28° 3′ 20″ O
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Fläche: 81,55 km²
Einwohner: 2.676 (20. Oktober 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 33 Einwohner je km²
Postleitzahl: 737190
Telefonvorwahl: (+40) 02 35
Kfz-Kennzeichen: VS
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung: Hurdugi, Grumezoaia, Gușiței, Plotonești, Urlați
Bürgermeister: Viorel Florea (USL)
Postanschrift: Loc. Hurdugi
jud. Vaslui, RO–737193
Webpräsenz:

Dimitrie Cantemir (früher Silișteni) ist eine Gemeinde im Kreis Vaslui in der rumänischen Region Moldau, in der Nähe der Grenze zu der Republik Moldau. Gemeindesitz ist Hurdugi.

Hurdugi befindet sich 54 Kilometer von der Kreishauptstadt Vaslui entfernt.

Hier in Silișteni wurde im Jahr 1673 der Woiwode und Universalwissenschaftler Dimitrie Cantemir geboren.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011 in Rumänien bei citypopulation.de