Dimitrios Golemis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dimitrios Golemis (griechisch Δημήτριος Γολέμης, * 15. November 1877 in Lefkada; † 9. Januar 1941) war ein griechischer Leichtathlet.

Dimitrios trainierte beim Athener Sportklub Panellinios GS.

Bei den I. Olympischen Sommerspielen 1896 in Athen belegte er den dritten Platz im 800-Meter-Lauf und wurde Sechster im 1500-Meter-Lauf.

Bei den ersten Panhellenischen Spielen 1899 wurde Golemis Erster über 800 Meter. Am 14. Mai 1899 stellte er in Faliro mit der Zeit von 2:15,2 Minuten einen panhellenischen Rekord auf.

Platzierungen bei Olympischen Spielen[Bearbeiten]

Disziplin 1896
800 m 3.
1500 m 6.

Weblinks[Bearbeiten]