Dimitrios Salachas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dimitrios Salachas (griechisch Δημήτριος Σαλαχας; * 7. Juni 1939 in Athen, Griechenland) ist Exarch des griechisch-katholischen Apostolischen Exarchats von Griechenland mit Sitz in Athen.

Leben[Bearbeiten]

Salachas wurde am 9. Februar 1964 im Apostolischen Exarchat von Griechenland im Alter von 24 Jahren zum katholischen Priester geweiht. Am 23. April 2008 erfolgte die Ernennung zum Exarchen und Titularbischof von Carcabia. Die feierliche Bischofsweihe des 69-Jährigen fand am 24. Mai 2008 in Athen statt. Am 14. Mai 2012 optierte Dimitrios Salachas auf das Titularbistum Gratianopolis.

Weblinks[Bearbeiten]