Dimitris Poulikakos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Poulikakos, 2008.

Dimitris Poulikakos (* 17. März 1942 in Athen, Griechenland) ist ein griechischer Schauspieler und Rocksänger.

1967 beginnt er seine Karriere als Sänger der griechischen Band "Exadaktylos". 1979 nimmt er sein erstes Soloalbum "Crazy Love" auf. Da er seit einiger Zeit auch als Schauspieler tätig war, stellt er gelegentlich auch Songs in seinen Filmen vor. "Yparxo" & Paul Ankas "Crazy Love" sind seine bekanntesten Songs. Er singt in Englisch sowohl auch in Griechisch. Momentan ist er in der griechischen Filmszene wieder gut im Geschäft.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Lebenslauf, Erfolge, Bedeutung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Filmografie[Bearbeiten]

Diskografie[Bearbeiten]

  • 1979: Crazy Love
  • 2007: 14 Megala Tragoudia

Weblinks[Bearbeiten]