Diori Hamani Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diori Hamani Airport
Niameyairport 2005 crop.JPG
Kenndaten
ICAO-Code DRRN
IATA-Code NIM
Koordinaten
13° 28′ 54″ N, 2° 11′ 1″ O13.4815472222222.1836138888889233Koordinaten: 13° 28′ 54″ N, 2° 11′ 1″ O
233 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 8 km südöstlich von Niamey
Straße R 1
Basisdaten
Eröffnung 1972
Start- und Landebahnen
09R/27L 3000 m × 45 m Asphalt
09L/27R 1620 m × 40 m Laterit

i1 i3


i8 i10 i12

i14
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Der Diori Hamani Airport (IATA: NIM; ICAO: DRRN) ist der internationale Flughafen von Niamey, der Hauptstadt Nigers. Er liegt etwa acht Kilometer vom Stadtzentrum entfernt in einem südöstlichen Vorort an der wichtigsten Verkehrsader des Landes, der Nationalstraße 1, welche Niamey mit dem Osten des Landes verbindet. Der Flughafen ist außerdem der Sitz der landeseigenen Luftstreitkräfte.

Der Flughafen wurde am 18. Februar 1972 eröffnet.[1] Im Jahr 2004 verkehrten am Flughafen 97.814 Passagiere. Der Flughafen wurde nach Hamani Diori benannt, dem ersten Präsidenten Nigers.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Fluggesellschaft Ziele
Afriqiyah Airways Bamako, Cotonou, Tripolis
Air Algérie Algier
Air Burkina Abidjan, Ouagadougou
Air France Paris
Arik Niger Abuja, Agadez, Cotonou, Kano, Maradi, Tahoua, Zinder
Compagnie Aerienne du Mali Ouagadougou
Mauritania Airways Abidjan, Nouakchott
Royal Air Maroc Casablanca

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Diori Hamani Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  Abdourahmane Idrissa, Samuel Decalo: Historical Dictionary of Niger. 4. Auflage. Scarecrow, Plymouth 2012, ISBN 978-0-8108-6094-0, S. xxxiii.