Dipaculao

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Dipaculao
Lage von Dipaculao in der Provinz Aurora
Karte
Basisdaten
Region: Central Luzon
Provinz: Aurora
Barangays: 25
Distrikt: 1. Distrikt von Aurora
PSGC: 037706000
Einkommensklasse: 3. Einkommensklasse
Haushalte: 4796
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 27.729
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 15° 55′ N, 121° 31′ O15.92172121.50879Koordinaten: 15° 55′ N, 121° 31′ O
Geographische Lage auf den Philippinen
Dipaculao (Philippinen)
Dipaculao
Dipaculao

Dipaculao ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Aurora. Sie hat 27.729 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010). Im westlichen Teil der Gemeinde erhebt sich die Sierra Madre, in dem sich das Naturschutzgebiet Casecnan Protected Landscape befindet.

Baranggays[Bearbeiten]

Dipaculao ist politisch unterteilt in 25 Baranggays.

  • Bayabas
  • Buenavista
  • Borlongan
  • Calaocan
  • Dianed
  • Diarabasin
  • Dibutunan
  • Dimabuno
  • Dinadiawan
  • Ditale
  • Gupa
  • Ipil
  • Laboy
  • Lipit
  • Lobbot
  • Maligaya
  • Mijares
  • Mucdol
  • North Poblacion
  • Puangi
  • Salay
  • Sapangkawayan
  • South Poblacion
  • Toytoyan
  • Diamanen