Dirk Henn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dirk Henn (* 1960 in Bendorf bei Koblenz) ist ein deutscher Spieleautor. Seine Spiele erschienen zumeist zuerst mit Grafiken von seiner Frau Barbara Henn (geb. Weber) in ihrem Eigenverlag db-spiele (Abkürzung für Dirk und Barbara), den sie gemeinsam in Aachen betreiben.

Sein größter Erfolg ist das als Spiel des Jahres ausgezeichnete Alhambra, eine überarbeitete Version seines Erstlings Al Capone.

Der Palast von Alhambra

Ludografie[Bearbeiten]

  • 1992: Al Capone, db-Spiele
  • 1992: Hopfen und Malz, db-Spiele
  • 1992: Spekulation, db-Spiele
  • 1997: Texas, db-Spiele
  • 1993: Carat, db-Spiele
  • 1993: Timbuktu, db-Spiele
  • 1994: Beziehungskisten, db-Spiele
  • 1994: Hexenstich, Klee Spiele
  • 1996: Premiere, db-Spiele
  • 1997: Showmanager, Queen Games, überarbeitete Version von Premiere
  • 1997: Iron Horse, db-Spiele
  • 1998: Carat, Queen Games, überarbeitete Neuauflage
  • 1998: Tendix, db-Spiele
  • 1998: Stimmt so!, Queen Games, überarbeitete Version von Al Capone
  • 1999: Yukon Company, db-Spiele
  • 1999: Rosenkönig, Kosmos
  • 2000: Derby, db-Spiele
  • 2000: Metro, Queen Games, überarbeitete Version von Iron Horse
  • 2001: Atlantic Star, Queen Games, überarbeitete Version von Premiere/Showmanager
  • 2002: Wallenstein, Queen Games
  • 2003: Eketorp, db-Spiele
  • 2003: Alhambra später Der Palast von Alhambra, Queen Games, überarbeitete Version von Al Capone//Stimmt So!
  • 2004: Der Palast von Alhambra - Die Gunst des Wesirs (1. Erweiterung), Queen Games
  • 2004: Der Palast von Alhambra - Die Tore der Stadt (2. Erweiterung), Queen Games
  • 2004: Die Gärten der Alhambra, Queen Games
  • 2005: Cherubim, missio
  • 2005: Der Palast von Alhambra - Die Stunde der Diebe (3. Erweiterung), Queen Games
  • 2005: Timbuktu, Queen Games
  • 2005: Troisdorf, Queen Games, spezielle Alhambra-Version
  • 2006: Der Palast von Alhambra - Die Schatzkammer des Kalifen (4. Erweiterung), Queen Games
  • 2006: Alhambra – Das Würfelspiel, Queen Games
  • 2006: Shogun, Queen Games, überarbeitete Version von Wallenstein
  • 2007: Eketorp, Queen Games, überarbeitete Neuauflage
  • 2008: Der Palast von Alhambra - Die Macht des Sultans (5. Erweiterung), Queen Games
  • 2009: San Francisco Cable Car, Queen Games, überarbeitete Version von Metro
  • 2010: Colonia, Queen Games

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]