Dirk Jan ten Geuzendam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dirk Jan ten Geuzendam (* 1957) ist ein niederländischer Journalist und Autor, der über Schach schreibt.

Zusammen mit Jan Timman ist er Chefredakteur der englischsprachigen Schachzeitschrift New In Chess. Außerdem schreibt er Kolumnen in Vrij Nederland und NRC Handelsblad.

Er interviewt regelmäßig die internationale Großmeister-Szene und ist Live-Kommentator vieler stark besetzter Turniere, unter anderem der Schachweltmeisterschaft 2012 in Moskau zwischen Viswanathan Anand und Boris Gelfand sowie des Norway Superchess 2013 mit Magnus Carlsen und Viswanathan Anand.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]