DisJam

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
disJam
Allgemeine Informationen
Herkunft Hamburg, Deutschland
Genre(s) Acid Jazz, Jazzfunk
Gründung 1991
Aktuelle Besetzung
Bass, Gitarre, Keyboard
Sascha Panknin
Schlagzeug, Gitarre, Gesang
Christoph Kähler
Gitarre
Volker Kurnoth
Keyboard, Gesang
Ralf Petter
Saxophon
Ole Janssen
Perkussion, Keyboard
Oliver Schumacher

disjam ist eine Acid Jazz- und Jazzfunk-Band aus Hamburg. Band-Mitglieder sind Christoph Kähler (Schlagzeug, Gitarre und Gesang), Sascha Panknin (Bass, Gitarre und Keyboard), Volker Kurnoth (Gitarre und Gesang), Ralf Petter (Keyboard und Gesang), Ole Janssen (Saxophon) und Oliver Schumacher (Perkussion und Keyboard).

Disjam wurde in den frühen 1990er Jahren gegründet und machte sich durch Club-Konzerte einen Namen in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Mitte der 1990er Jahre waren sie häufig als Begleitband von Die Fantastischen Vier auf Tour und erscheinen auf deren Alben Lauschgift und Live und direkt.

Diskografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]