Diskontinuität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diskontinuität (unterbrochene Fortdauer, unterbrochener Zusammenhang) steht für:


Siehe auch:

  • Diskontinuum, ein von Diskontinuitäten bestimmtes Objekt
  • Kontinuität, das Gegenteil der Diskontinuität
  • Kontinuum, das der Kontinuität (Gleichmäßigkeit) zugehörige Objekt.
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.