Diskussion:Adam Michnik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hitler-Vergleich Putin, polnischer Kriegshetzer Michnik ?[Bearbeiten]

Krise in der Ukraine 2014: Michnik konzediert dem deutschen Außenminister Frank-Walter Steinmeier Intelligenz, attestiert ihm aber Naivität, da er glaube, mit Putin über alles reden zu können, wie Neville Chamberlain 1938 bei Hitler [neuer Putin-Hitler-Vergleich]; bei Putin müsse man aber nachher seine Finger zählen, wenn man ihm die Hand gebe. Abgesehen davon, dass die ständigen Hitler-Putin-Gleichsetzungen durch wiederholten Gebrauch abnutzen und leiern, wüßte man gerne, was dieser Pole besser machen würde. Jedenfalls scheint der alte, brutale, gegenseitige Völkerhaß Osteuropas unter NATO-Vorzeichen wieder fröhliche Urständ zu feiern. Ihr Polen (Michnik ist ja nicht der einzige Hetzer und Scharfmacher aus diesem Land, vgl. den Kameraden Krzemiński ) macht mal zur Lösung des russischen Problems einen Marsch auf Moskau wie weiland 1605, wenn euch der Hafer sticht (vgl. Markus Ferber: "außer Spesen nichts gewesen"), vgl.: Deutschlandradio Kultur am 18.5.14. Die Kritikasterei bestimmter Politkoryphäen nervt allmählich enorm. --93.104.168.161 08:07, 18. Mai 2014 (CEST)