Diskussion:Hohlspiegel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sollte nicht noch ein Verweis auf die Rubrik "Hohlspiegel", beim Spiegel irgendwo hier sein? --79.220.90.196 19:53, 16. Aug. 2009 (CEST)

Solange es keinen WP-Artikel zum Spiegel-Hohlspiegel gibt und er nicht mal im Artikel Der Spiegel erwähnt wird, lohnt sich das nicht so richtig. Solche BKL-Verweise sollen vorzugsweise mit aktiven WP-Links ausgestattet werden. Aber schade ist es in der Tat schon. Also schreib mal (einer) was dazu! --PeterFrankfurt 01:47, 17. Aug. 2009 (CEST)
Kann nicht mal jemand mit dem nötigen Wissen die Initiative ergreifen? Ich finde das ist schon eine nennenswerte Lücke. Es gibt auch einen Hohlspiegel im Netz --Loopkid 17:52, 2. Apr. 2010 (CEST)
Ich habe einen Abscghnitt "Sonstiges ; Trivia" eingefügt und dort in einem Satz auf den Spiegel-Hohlspiegel hingewiesen. Besser als nix. --Neun-x 19:28, 5. Jul. 2010 (CEST)

Sorry, ich will nicht ätzen, aber der erste Satz bringt so viel wie nichts, wenn ein Fremdwort das deutsche Wort erläutert. Was ist nur los in der Welt, die das Nächstliegende nicht wahrnimmt? Hohlspiegel. Zeichnung, Fotografie, alles klar. Was bedeutet denn konkav? Ausgehöhlt. Warum nicht gleich in die Vollen: Hohlspiegel haben kuglige Innenflächen, solche als Paraboloid, Hyperboloid, Ellipsoid oder Zylinder. Geht das? --Filmtechniker 10:45, 22. Feb. 2010 (CET)

Konkav ist ein ziemlich gängiger Begriff in der Optik, ich halte das für zumutbar. Der Name des Hohlspiegels ist auch fast selbsterklärend, so dass eine eingedeutschte Definition leicht zu einer Tautologie wird.--Thuringius 16:04, 23. Feb. 2010 (CET)

Eben, wir sind uns einig. Hohl und konkav sind zu allgemeine Begriffe, die dem Wesentlichen im Wege stehen. Wesentlich ist die Krümmung der Hohlspiegel. Ich schlug vor, sie gleich zu nennen. --Filmtechniker 12:11, 24. Feb. 2010 (CET)

Ich verstehe das Problem nicht ganz. Die Spiegeloberflächen sind nach innen gewölbt, und genau das bedeutet das Wort konkav.--Thuringius 22:40, 24. Feb. 2010 (CET)
Dann fange ich noch ein Mal von vorne an. Konkav heißt auf Deutsch hohl. Der erste Satz des Artikels hat den Inhalt: Ein Hohlspiegel ist ein hohl gewölbter Spiegel. Die Leserinnen und Leser schütteln den Kopf. --Filmtechniker 10:23, 17. Apr. 2010 (CEST)

klare Begriffe verwenden!?[Bearbeiten]

Über den Hohlspiegel von spiegel.de bin ich zu diesem Artikel gelangt. Was mir beim ersten Lesen aufgefallen ist, ist die unscharfe Verwendung eigentlich klar abgegrenzter mathematischer Begriffe. Gerade weil Schüler hier sicher oft nachsehen, sollte eine klare Begriffssprache benutzt werden:

Im zweiten Absatz ist von einer Kugel, also von einem sphärischen Hohlspiegel die Rede. Wenn bei diesem die Strahlen aus dem Unendlichen kommen, dann vereinigen sie sich NICHT zu einem Brennpunkt, das ist nur beim Paraboloid und näherungsweise (!) bei einem sphärischen Hohlspiegel für sehr kleine Winkel der Fall. Man müsste bei einer Kugel von einer "Menge vieler Brennpunkte" oder einem Brennbereich reden, aber nicht von "einem Brennpunkt". Es gibt kein "ungefähr ein Punkt". Entweder es ist exakt ein Punkt, oder es ist eben kein Punkt.

Im Artikel "Parabolspiegel" steht gar drin, dass der "Hohlspiegel" immer sphärisch ist. Lt. meiner Gerthsen-Physikbibel ist ein Hohlspiegel "i.A." Teil einer Kugelschale (also sphärisch), ein paar Zeilen später ist aber dann von einem "parabolischen Hohlspiegel" die Rede...

Daher sehe ich "Hohlspiegel" als das, was er ist, nämlich ein hohler (konkaver) Spiegel, nicht mehr...

Wünschen würde ich mir hier zwei Absätze für die beiden Spezialfälle sphärischer und paraboloider Hohlspiegel. [korsei] (12:15, 29. Jun. 2010 (CEST), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

Ja, die Textmängel sind auch schon früher aufgefallen, da habe ich das jetzt endlich zum Anlass genommen, das mal zu überarbeiten. Hoffentlich habe ich die schlimmsten Mängel behoben. --PeterFrankfurt 01:04, 30. Jun. 2010 (CEST)

Vergrösserung[Bearbeiten]

ungeklärt, siehe Diskussion:Vergrößerung_(Optik)#Hohlspiegel --Itu 16:12, 1. Dez. 2010 (CET)

Geschichte[Bearbeiten]

Die Darstellung in diesem Artikel steht im Wiedersproch zu Archimedes#Brennspiegel. Siehe auch die Abb. Datei:Thesaurus opticus Titelblatt.jpg aus der lateinischen Ausgabe des Thesaurus opticus - das Werk gab ich sicher schon zu Lebzeiten Pierre Borel's. -- Gerold (Diskussion) 17:05, 7. Aug. 2013 (CEST)

Bild ersetzen[Bearbeiten]

Ich schlage vor, File:Esfera Cortada.JPG durch File:Spherical Cap.svg zu ersetzen. --Gerold (Diskussion) 20:10, 12. Sep. 2013 (CEST)