Distrikt Jaén (Peru)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Jaén
Basisdaten
Staat Peru
Region Cajamarca
Provinz JaénVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Jaén (Peru)Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 537,3 km²
Einwohner 81.743 (2002)
Dichte 152 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 PE-CAJ
Politik
Bürgermeister Jaime Manuel Vilchez OblitasVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

Jaén ist einer der zwölf peruanischen Distrikte, welche die Provinz Jaén (Cajamarca) in der Region Cajamarca bilden. Jaén liegt in einem Tal mit tropischem Klima, dessen Bewohner hauptsächlich vom Anbau von Kaffee und Reis leben. Außerdem ist Jaén Sitz der Verwaltung des Vikariates San Francisco Javier. Bei Jaén gibt es einen kleinen Flughafen, der hin und wieder von Cajamarca und Chiclayo aus angeflogen wird.

Distrikthauptstadt[Bearbeiten]

Hauptstadt des Distriktes Jaén ist die Stadt Jaén.

Weblinks[Bearbeiten]