Distrikt Kaabong

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basisdaten
Hauptstadt Kaabong
Geographisches Zentrum 4° N, 34° O3.516666666666734.116666666667Koordinaten: 4° N, 34° O
Einwohnerzahl 540.000 (Stand 2011)
Zeitzone UTC +3
ISO 3166-2 UG-UG-315

Kaabong ist ein Distrikt im Nordosten von Uganda mit 540.000 Einwohnern. Die Hauptstadt ist das gleichnamige Kaabong.

Der Distrikt liegt in der Subregion Karamoja in der Region Nord. Er wurde am 1. Juli 2005 aus dem Distrikt Kotido ausgegliedert. Er besteht aus dem einzigen Bezirk Dodoth und untergliedert sich in einen Stadtbezirk Kaabong und acht Unterbezirke, Karenga, Kapedo, Lolelia, Kathile, Sidok, Kalapata, Kaabong und Loyoro.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die wichtigste Wirtschaftstätigkeiten sind Tierhaltung, Subsistenzwirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit und Tourismus.

Siehe auch[Bearbeiten]