Divizia A (Basketball)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Divizia A ist die höchste Spielklasse der Basketball-Ligen im Rumänien der Herren. Die Liga besteht aus 16 Vereinen.

Spielmodus[Bearbeiten]

Die reguläre Saison beginnt im Oktober und wird als im Turnuns mit Hin- und Rückspiels (Heim- und Auswärtzspiel) ausgetragen. Die besten acht Teams qualifizieren sich für die Play-Offs, die im KO-Verfahren ausgetragen werden. Die beiden letzten Teams der Saison steigen in die Divizia B ab.

Saison 2010–2011[Bearbeiten]

Teams der Saison 2010–2011[Bearbeiten]

Mannschaft Stadt Halle Fassungsvermögen
BC Mures* Târgu Mureș Sala Sporturilor Târgu Mureș 2000
Steaua Turabo Bukarest* Bukarest Sala Mihai Viteazul 200
Asesoft Ploiești* Ploiești Sala Sporturilor Olimpia 4000
Gaz Metan Mediaș* Mediaș Sala Sporturilor Mediaș 1000
U Cluj Cluj-Napoca Sala Sporturilor Horia Demian 2500
CS Energia Rovinari Târgu Jiu Sala Sporturilor Târgu Jiu 1000
CSM Bukarest Bukarest Sala Sporturilor Bukarest 200
Argeș Pitești Pitești Sala Sporturilor Trivale 1000
BCM Elba Timișoara Timișoara Sala Constantin Jude 2000
CS Otopeni Otopeni Sala Otopeni 200
SCM Universitatea Craiova Craiova Sala Sporturilor Craiova 6000
CSM Oradea Oradea Arena Antonio Alexa 2000
CSU Sibiu Sibiu Sala Transilvania 3000
BC Miercurea Ciuc Miercurea Ciuc Sala Sporturilor Miercurea Ciuc 1500
CSU Brașov Brașov Sala Sporturilor Brașov 2000
Politehnica Iași Iași Sala Sporturilor Iași 1000

Ergebnisse der Saison 2010–2011[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]