Dmitri Borissowitsch Konyschew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dmitri Konyschew bei der Tour Down Under 2009

Dmitri Borissowitsch Konyschew (russisch Дмитрий Борисович Конышев; * 18. Februar 1966 in Gorki) ist einer der erfolgreichsten russischen Radsportprofis.

Konyschew begann seine Profikarriere 1989 im italienisch-russischen Alfa Lum-Team. Nach zahlreichen Teamwechseln beendete der zweimalige russische Meister (einmal sowjetischer Meister) und vierfacher Etappensieger der Tour de France im Jahr 2006 seine Karriere beim kleinen Schweizer Team L.P.R.. Seit 2007 war er als Sportlicher Leiter beim Team Tinkoff Credit Systems tätig, bevor er 2009 zum Team Katjuscha wechselte.[1]

Palmares[Bearbeiten]

38 Siege, darunter:

Teams[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Team Katjuscha: Team Katusha - Sport Directors (Version vom 10. April 2011 im Internet Archive) Abgerufen am 2. August 2011.

Weblinks[Bearbeiten]