Dmitri Jurjewitsch Sajustow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RusslandRussland Dmitri Sajustow Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 13. Februar 1988
Geburtsort Tscheljabinsk, Russische SFSR
Größe 183 cm
Gewicht 84 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Nummer #17
Schusshand Links
Spielerkarriere
2004–2007 HK Metallurg Magnitogorsk
2007–2009 Torpedo Nischni Nowgorod
2009–2010 HK ZSKA Moskau
seit 2010 HK Traktor Tscheljabinsk

Dmitri Jurjewitsch Sajustow (russisch Дмитрий Юрьевич Саюстов; * 13. Februar 1988 in Tscheljabinsk, Russische SFSR) ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit 2010 beim HK Traktor Tscheljabinsk in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Dmitri Sajustow begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des HK Metallurg Magnitogorsk, für dessen zweite Mannschaft er von 2004 bis 2007 in der drittklassigen Perwaja Liga aktiv war. Anschließend wechselte der Angreifer zu Torpedo Nischni Nowgorod, für dessen Profiteam er in den folgenden beiden Jahren - zunächst eine Spielzeit lang in der Superliga und anschließend eine in der neu gegründeten Kontinentalen Hockey-Liga - auflief.

Im Sommer 2009 wechselte Sajustow innerhalb der KHL zum HK ZSKA Moskau. Nachdem er auch die Saison 2010/11 bei ZSKA begonnen hatte, schloss er sich im Laufe der Spielzeit dessen Ligarivalen HK Traktor Tscheljabinsk an.

International[Bearbeiten]

Für Russland nahm Sajustow an der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2008 teil, bei der er mit seiner Mannschaft die Bronzemedaille gewann. Zu diesem Erfolg trug er mit einem Tor und drei Vorlagen in sieben Spielen bei.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
KHL-Hauptrunde 3 121 6 8 14 40
KHL-Playoffs
Superliga-Hauptrunde 1 40 3 9 12 8
Superliga-Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]