Document Records

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Document Records ist eine (inzwischen) britische Plattenfirma, die ursprünglich 1986 in Österreich von Johnny Parth gegründet wurde und sich auf Wiederveröffentlichungen von Blues-, Bluegrass-, Gospel-, Spiritual- und Jazz-Aufnahmen aus dem Zeitraum von 1900 bis 1945 spezialisiert hat. Parth hat das Label im Jahr 2000 an Gary und Gillian Atkinson verkauft, die das Label von Bladnoch in Schottland aus betreiben.

Künstler (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]