Does Your Mother Know

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Does Your Mother Know
ABBA
Veröffentlichung 23. April 1979
Länge 3:14
Genre(s) Pop
Text Björn Ulvaeus
Musik Benny Andersson, B. Ulvaeus
Label Polar Music
Album Voulez-Vous

Does Your Mother Know ist ein Lied der schwedischen Popgruppe ABBA aus dem Jahr 1979. Es wurde von Benny Andersson und Björn Ulvaeus geschrieben, die Leadvocals wurden ungewöhnlicherweise von Ulvaeus übernommen. Das Stück erschien im April 1979 auf ihrem sechsten Album Voulez-Vous und wurde zeitgleich als Single veröffentlicht. Der Song Kisses of Fire, der auch auf dem Album enthalten war, befand sich auf der B-Seite. Das Stück handelt vom Flirt eines Mannes mit einem viel jüngeren Mädchen in einem Nachtclub.

Entstehung[Bearbeiten]

Das Lied entstand bei Anderssons und Ulvaeus’ Aufenthalt auf den Bahamas im Januar 1979. Dort entwickelten sie auch einige andere Stücke für das Album.[1] Es ist – ebenso wie die zu jener Zeit neuen ABBA-Songs Voulez-Vous und Summer Night City – eine Disco-Nummer. Sie waren allesamt vom damals sehr oft gespielten Disco-Stil in den US-amerikanischen Radiosendern beeinflusst. Die beiden Komponisten von ABBA hatten zuvor eine Schreibblockade gehabt, die sie somit überwinden konnten.[2] Begonnen wurde mit der Aufnahme zu Does Your Mother Know am 6. Februar 1979 unter dem Arbeitstitel „I Can Do It“. Die Einleitung besteht aus Trommeln, Bass, Klavier und anschließend Gitarren-Spuren.[3]

Im Februar 1979 begab sich die Gruppe zwecks der Dreharbeiten für ein Fernsehspecial in die Schweiz. Hier wurde das Lied zehn Tage nach Aufnahmebeginn uraufgeführt, allerdings in einer Version, die später noch überarbeitet wurde.[3] Die Arbeiten daran dauerten noch bis Ende März 1979 an, ehe Does Your Mother Know im April als Single veröffentlicht werden konnte.[4] Laut Ulvaeus wäre der Erfolg der Single vielleicht noch größer gewesen, hätten Agnetha Fältskog und Anni-Frid Lyngstad die Leadvocals übernommen.[5]

Eine anfangs geplante spanische Version des Stückes wurde nie realisiert. Für diverse Veröffentlichungen in anderen Ländern wurde Does Your Mother Know unterschiedlich abgemischt, so beispielsweise für eine australische Ausgabe, bei der das Liedende um etwa zehn Sekunden gekürzt wurde. Für eine japanische Veröffentlichung wurde hingegen der Anfang um über zwei Minuten verlängert.[4] Am 5. April 1979 filmte die Gruppe in den Europa Film Studios in Stockholm die Musikvideos für Does Your Mother Know und Voulez-Vous.[6] Dabei trugen sie für beide Auftritte jeweils unterschiedliche Kostüme.

Erfolg[Bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Does Your Mother Know
  DE 10 21.05.1979 (15 Wo.) [7]
  AT 13 15.06.1979 (12 Wo.) [8]
  CH 6 27.05.1979 (10 Wo.) [9]
  UK 4 05.05.1979 (09 Wo.) [10]
  US 19 19.05.1979 (14 Wo.) [10]

Die Single wurde aus dem Album zur erfolgreichsten in den USA, wo sie in die Top 20 kam. Dies gelang ihr auch in Mexiko und Südafrika, während sie in Irland, den Niederlanden, Australien, Kanada und Simbabwe in die Top Ten kam, sowie in Frankreich und Neuseeland in die Top 30. In Belgien konnte sie mit Platz 1 die Charts anführen.[10] Darüber hinaus erhielt sie in Großbritannien für 250.000 Stück einmal Silber.[11]

In Frankreich wurde Does Your Mother Know zusammen mit Voulez-Vous auf einer blauen 12-Zoll-Single veröffentlicht.[12] In Argentinien und Brasilien erschien das Lied zusammen mit drei anderen Albumtracks als Extended Play.[13]

Literatur[Bearbeiten]

  • Carl Magnus Palm: Licht und Schatten. ABBA – Die wahre Geschichte. Bosworth Musikverlag, Berlin 2009, ISBN 978-3-86543-100-4 (deutsche Übersetzung: Helmut Müller).
  • Carl Magnus Palm: Abba. Story und Songs kompakt. Bosworth Music, Berlin 2007, ISBN 978-3-86543-227-8 (Story und Songs kompakt), (deutsche Übersetzung: Cecilia Senge).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Carl Magnus Palm: Licht und Schatten. ABBA – Die wahre Geschichte. Bosworth 2006, Seite 456 ff
  2. Carl Magnus Palm: Licht und Schatten. ABBA – Die wahre Geschichte. Bosworth 2006, Seite 457
  3. a b abbaomnibus.net Does Your Mother Know (Early Version)
  4. a b abbaomnibus.net Does Your Mother Know
  5. Carl Magnus Palm: Abba – Story und Songs kompakt. Bosworth 2007, Seite 65
  6. Sara Russell: Der ABBA-Reiseführer nach Stockholm. (deutsche Ausgabe) Premium Publishing, Stockholm 2010. Seite 128
  7. Chartpositionen Deutschland
  8. Chartpositionen Österreich
  9. Chartpositionen Schweiz
  10. a b c für Chartplatzierungen siehe ABBA – The Worldwide Chart Lists
  11. siehe bpi.co.uk
  12. getabba.com Bilder der französischen Vogue-Ausgabe, abgerufen am 12. Januar 2014
  13. getabba.com Infos zum spanischen EP, abgerufen am 12. Januar 2014