Dolmetsch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dolmetsch ist:

  • eine vor allem in Österreich übliche Form des Wortes Dolmetscher
  • eine gehobene, bzw. historische Bezeichnung für jemand, der stellvertretend für andere einer Sache Ausdruck gibt; also ein Fürsprecher, Anwalt, Mentor, Vertreter oder Vermittler.[1]
  • ein britischer Musikinstrumentenbauer, siehe Dolmetsch (Unternehmen)


Ferner ist Dolmetsch der Familienname von:

Einzelnachweise und Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Eintrag im Duden [1]
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.