Dolo (Venetien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dolo
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Dolo (Italien)
Dolo
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Venedig (VE)
Lokale Bezeichnung: Doło
Koordinaten: 45° 26′ N, 12° 5′ O45.42694444444412.0752777777787Koordinaten: 45° 25′ 37″ N, 12° 4′ 31″ O
Höhe: m s.l.m.
Fläche: 24 km²
Einwohner: 15.029 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 626 Einw./km²
Postleitzahl: 30031
Vorwahl: 041
ISTAT-Nummer: 027012
Volksbezeichnung: Dolesi
Schutzpatron: San Rocco (16. August)
Website: Dolo
Chiesa di San Rocco di Dolo

Dolo ist eine italienische Gemeinde mit 15.029 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012) in Venetien in der Provinz Venedig.

Dolo liegt zwischen Padua und Venedig in der Ebene. Die Nachbargemeinden sind Campagna Lupia, Camponogara, Fiesso d'Artico, Fossò, Mira, Pianiga und Stra. Der wichtigste Wirtschaftszweig neben dem Tourismus ist die Schuhproduktion.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Dolo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.