Dolores River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dolores River
türkis (im Gebirge): der Verlauf des Dolores River

türkis (im Gebirge): der Verlauf des Dolores River

Daten
Gewässerkennzahl US1440517
Lage Colorado, Utah (USA)
Flusssystem Colorado River
Abfluss über Colorado River → Golf von Kalifornien
Quelle in den San Miguel Mountains
37° 43′ 18″ N, 107° 52′ 47″ W37.7216628-107.8797896
Mündung Grand County (Utah) in den Colorado River38.8166529-109.26733781338Koordinaten: 38° 49′ 0″ N, 109° 16′ 2″ W
38° 49′ 0″ N, 109° 16′ 2″ W38.8166529-109.26733781338
Mündungshöhe 1338 m[1]Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 402 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Dolores River ist ein 402 Kilometer langer Nebenfluss des Colorado River in Colorado und Utah.

Der Dolores River entspringt im Südwesten Colorados nahe dem Dolores Peak und dem Mount Wilson in den San Miguel Mountains. Er fließt in Richtung Südwesten bis er hinter Dolores eine Drehung Richtung Norden macht. Vor dem Dolores River Canyon mündet der San Miguel River in den Fluss. Nahe Fisher Towers im Grand County in Utah mündet er in den Colorado River.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. USGS GNIS - Dolores River