Domžale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Domžale
Wappen von Domžale Karte von Slowenien, Position von Domžale hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Slowenien
Historische Region: Oberkrain (Gorenjska)
Statistische Region: Osrednjeslovenska (Zentralslowenien)
Koordinaten: 46° 9′ N, 14° 36′ O46.14416666666714.603611111111302Koordinaten: 46° 8′ 39″ N, 14° 36′ 13″ O
Höhe: 302 m. i. J.
Fläche: 72,3 km²
Einwohner: 13.037 (2008)
Bevölkerungsdichte: 180 Einwohner je km²
Kfz-Kennzeichen: LJ
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Toni Dragar
Webpräsenz:

Domžale (deutsch Domschale älter auch Domseldorf) ist eine Stadt und eine Gemeinde in Slowenien in der Nähe von Ljubljana mit 13.037 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008). Die Gesamtgemeinde mit ihren 51 Ortschaften und Weilern hat 32.945 Einwohner (Stand 2008).

Ortsteile[Bearbeiten]

Sendeanlage Domžale[Bearbeiten]

Hauptartikel: Sender Domžale

In Domžale befindet sich seit 1928 ein Mittelwellensender des slowenischen Rundfunks. Er sendet sein Programm auf der Mittelwellenfrequenz 918 kHz mit einer Leistung von 600 Kilowatt aus und ist in den Nachtstunden in weiten Teilen Europas gut zu empfangen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Domžale – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien