Domanico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Gemeinde in Kalabrien. Zum US-amerikanischen Jazz-Bassisten und Bassgitarristen siehe Chuck Domanico.
Domanico
Kein Wappen vorhanden.
Domanico (Italien)
Domanico
Staat: Italien
Region: Kalabrien
Provinz: Cosenza (CS)
Koordinaten: 39° 13′ N, 16° 12′ O39.21666666666716.2730Koordinaten: 39° 13′ 0″ N, 16° 12′ 0″ O
Höhe: 730 m s.l.m.
Fläche: 23 km²
Einwohner: 945 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 41 Einw./km²
Postleitzahl: 87030
Vorwahl: 0984
ISTAT-Nummer: 078050
Volksbezeichnung: Domanichesi
Schutzpatron: San Giovanni Battista

Domanico ist eine Gemeinde mit 945 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Cosenza in Kalabrien.

Das Gebiet der Gemeinde liegt auf einer Höhe von 760 m über dem Meeresspiegel und umfasst eine Fläche von 23 km². Domanico liegt etwa 15 km südlich von Cosenza. Die Nachbargemeinden sind Carolei, Dipignano, Grimaldi, Lago, Malito, Mendicino und Paterno Calabro.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.