Domenico II. Contarini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Domenico II. Contarini, Stich 1919

Domenico II. Contarini (* 28. Januar 1585; † 26. Januar 1675) war der 104. Doge von Venedig. Er regierte von 1659 bis 1675. In seine Regierungszeit fiel die Endphase des seit 1645 andauernden Krieges mit dem Osmanischen Reich um die Vorherrschaft in der Ägäis und um den Besitz Kretas.

Familie[Bearbeiten]

Die Familie Contarini hatte den ersten Dogen im Jahre 1042 gestellt, dem noch sieben weitere folgten. Domenico Contarini war der der vorletzte der Contarini-Dogen.

Leben[Bearbeiten]

Domenico stammte aus dem Familien-Zweig der Ronzinetti und wurde als Sohn von Giulio Contarini und Lucrezia Corner geboren. Aus seiner Ehe mit Paula Tron ging als einziger Sohn der spätere Prokurator von San Marco Giulio Contarini hervor. Über seine Frau war er Schwippschwager seines Amtsvorgängers Giovanni Pesaro. Domenico erhielt eine gute und umfassende Ausbildung an der Universität Padua. Während seiner beruflichen Karriere hat er verschiedene einflussreiche Ämter innerhalb der Verwaltung der Republik bekleidet, unter anderem war er savio, Mitglied der Signoria und des Rates der Zehn sowie Leiter der venezianischen Münzanstalt, der Zecca. Er war mit Paolina Tron verheiratet.

Die Wahl zum Dogen kam für ihn überraschend: Er war bereits 78 Jahre alt und hatte sich vom politischen Geschäft auf seine Landgüter in der Terraferma zurückgezogen. Die ersten Jahre seiner Amtszeit waren bestimmt durch die Auseinandersetzungen mit den Türken, die mit dem Verlust von Kandia endeten, während die restliche Amtszeit für die Republik eine Zeit des Friedens war. Er starb im hohen Alter, gezeichnet von seinen Altersgebrechen. Begraben wurde er im Familiengrab der Contarini in der Kirche San Benedetto. Das Bodengrab befindet sich vor dem Altar der Kirche, der von der Familie gestiftet worden ist.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Domenico II. Contarini – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorgänger Amt Nachfolger
Giovanni Pesaro Doge von Venedig
16591674
Niccolò Sagredo