Kreis Domleschg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Domleschg (Kreis))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Domleschg
Domleschg
Basisdaten
Kanton: Graubünden
Bezirk: Hinterrhein
Hauptort: Fürstenau
Fläche: 73,94 km²
Einwohner: 4278
31.12.2009
Bevölkerungsdichte: 58 Einw./km²
Karte
Karte von Domleschg

Der Kreis Domleschg bildet zusammen mit den Kreisen Avers, Rheinwald, Schams und Thusis den Bezirk Hinterrhein des Kantons Graubünden in der Schweiz. Der Sitz des Kreisamtes befindet sich in Fürstenau.

Gemeinden[Bearbeiten]

Der Kreis setzt sich aus folgenden Gemeinden zusammen:

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2009)
Fläche
in km²
BFS-Nr
Almens Almens 228 8.34 3631
Fürstenau Fürstenau 364 1.32 3633
Paspels Paspels 475 4.59 3634
Pratval Pratval 254 0.77 3635
Rodels Rodels 267 1.68 3636
Rothenbrunnen Rothenbrunnen 309 3.11 3637
Scharans Scharans 826 14.29 3638
Sils im Domleschg Sils im Domleschg 895 9.28 3640
Tomils Tomils 717 30.56 3671

Veränderungen im Gemeindebestand seit 2000[Bearbeiten]

Fusionen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kreis Domleschg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien