Don Sharp

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Donald Sharp (* 19. April 1922 in Hobart, Tasmanien, Australien; † 14. Dezember 2011 in Cornwall, England[1]) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Schauspieler und Filmproduzent.

Leben[Bearbeiten]

Sharp begann seine Karriere als Schauspieler und kam nach dem Zweiten Weltkrieg nach Großbritannien, wo er mit der Group Three arbeitete. Mitte der 1950er Jahre begann er mit der Regiearbeit, meist für bescheiden budgetierte Kriminalfilme und Musicals. Seine bekanntesten Werke entstanden im folgenden Jahrzehnt, als er drei Filme für die Traditionsfirma Hammer inszenierte und einige Filme für den Produzenten Harry Alan Towers drehte (u. a. die ersten beiden Fu-Man-Chu-Filme mit Christopher Lee). Daneben war er als Second-Unit-Regisseur für Großproduktionen verantwortlich.

Für das Fernsehen entstanden u. a. einige Serienfolgen für Mit Schirm, Charme und Melone sowie die Miniserie A Woman of Substance.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Drehbuch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Rest in Peace: Hammer Films' Don Sharp (Zugriff am 27. Dezember 2011)