Donghai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Kreis Donghai in der chinesischen Provinz Jiangsu. Für das Straßenviertel Donghai (东海街道) im Stadtbezirk Hexi der Stadt Tianjin, siehe Donghai (Hexi); für das Straßenviertel Donghai (东海街道) der Stadt Lufeng in der Provinz Guangdong, siehe Donghai (Lufeng); für das Dorf Donghai (东海村) der Großgemeinde Caojing im Shanghaier Stadtbezirk Jinshan, siehe Donghai (Caojing); für das Dorf Donghai (东海村) der Großgemeinde Caolu im Shanghaier Stadtbezirk Pudong, siehe Donghai (Caolu).

Donghai (chinesisch 东海县) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Lianyungang im Nordosten der chinesischen Provinz Jiangsu. Er hat eine Fläche von 2.251 km² und zählt 1,1443 Mio. Einwohner (2004).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus vierzehn Großgemeinden und acht Gemeinden zusammen.

Weblinks[Bearbeiten]

34.522355118.763446Koordinaten: 34° 31′ N, 118° 46′ O