Donna Gigliotti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Donna M. Gigliotti (* November 1955)[1] ist eine Filmproduzentin.

Leben[Bearbeiten]

Donna M. Gigliotti begann ihre Filmkarriere als Assistentin von Martin Scorsese beim Film Wie ein wilder Stier und arbeitete sich in unterschiedlichen Produktionsfunktionen hoch, bevor sie 1995 mit Ein Sommer am See, Restoration – Zeit der Sinnlichkeit und Teufel in Blau gleich drei Filme gleichzeitig produzieren konnte. Mit Shakespeare in Love und Der Vorleser war sie jeweils als Produzentin für den British Academy Film Award und den Oscar mit dem Besten Film nominiert, wobei sie beide Auszeichnungen mit Shakespeare in Love gewinnen konnte. Nachdem Gigliotti bereits von 1993 bis 1996 ausführende Vizepräsidentin bei Miramax Films war, wurde im Oktober 2010 bekannt, dass sie die Präsidentin der Produktionsabteilung bei The Weinstein Company wird.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Oscar
British Academy Film Award

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Donna Gigliotti auf radaris.com (englisch), abgerufen am 2. Januar 2012
  2. Gregg Kilday: Donna Gigliotti Named President of Production at Weinstein Co. auf hollywoodreporter.com vom 17. Oktober 2010 (englisch), abgerufen am 2. Januar 2011