Donnchadh, Earl of Carrick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Donnchad mac Gille Brigte (Fr: Duncan fils de Gilbert) († 13. Juni[1] 1250) war der erste Mormaer oder Graf von Carrick (1186–1250). Er war der Sohn von Gilla Brigte, Herr von Galloway. Sein Nachfolger war sein Sohn Niall.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, Seite 472

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
neu geschaffen Earl of Carrick
1186–1250
Niall, Earl of Carrick