Dorchester Shores Reservation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dorchester Shores Reservation

IUCN-Kategorie V − Protected Landscape/Seascape

BWf1

Lage bei Boston, Massachusetts, Vereinigte Staaten
Fläche 16,7 ha
Geographische Lage 42° 18′ N, 71° 3′ W42.297222222222-71.045555555556Koordinaten: 42° 17′ 50″ N, 71° 2′ 44″ W
Dorchester Shores Reservation (Massachusetts)
Dorchester Shores Reservation
Einrichtungsdatum 1988[1]
Rahmenplan Metropolitan Park System of Greater Boston
Verwaltung Massachusetts Department of Conservation and Recreation

Das Gebiet Dorchester Shores Reservation ist ein 16,7 ha großer State Park in Suffolk County im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Der Park wird vom Department of Conservation and Recreation verwaltet und ist Teil des Metropolitan Park System of Greater Boston. Das Gebiet besteht aus drei Bestandteilen und liegt an der östlichen Grenze zum Bostoner Stadtteil Dorchester.[2][3]

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Schutzgebiet ist täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang geöffnet und umfasst mit dem Malibu Beach und dem Tenean Beach zwei Strände sowie mit dem Victory Road Park einen Park entlang der verlängerten Mündung des Neponset River in den Boston Harbor.

Erholungs- und Freizeitaktivitäten[Bearbeiten]

Im Park gibt es ein Badehaus, Picknickplätze, Sportplätze sowie Gelegenheiten zum Angeln und Schwimmen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1.  President and Trustees of Harvard College (Hrsg.): Boston Harbor Islands State Park. In: Arnoldia. 48, Nr. 3, Boston 1988, ISSN 0004-2633, S. 14, OCLC 2444988 (PDF-Version, abgerufen am 25. Januar 2012).
  2. Protected and Recreational OpenSpace. Massachusetts Office of Geographic and Environmental Information, 2012, abgerufen am 11. Juni 2012 (englisch).
  3. Dorchester Shores Reservation. Department of Conservation and Recreation, abgerufen am 11. Juni 2012 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]