Dorjana Širola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dorjana Širola (* 9. Juni 1972) ist eine kroatische Quiz-Spielerin, Linguistin und Anglizistin.

Quiz[Bearbeiten]

Medaillen
EQC
Silver 2011 Brügge Club
Silver 2012 Tartu Club
Bronze 2012 Tartu Pair

Sirola gewann als eine von nur wenigen Ausländern die University Challenge (UC) 2002 als Angehörige des Somerville College der Universität Oxford[1]. Sie war bei der offiziellen Quizweltmeisterschaft sechs Jahre in Folge, 2005 bis 2011 die bestplatzierte Frau weltweit, mit einem herausragenden 6. Platz im Gesamtklassement im Jahr 2005. Obwohl sie 2012 der schottischen Profispielerin Anne Hegerty (vgl. The Chase, englischer Artikel) unterlag, wird sie als die derzeit beste Wettkampfquizspielerin der Welt angesehen, was v.a. an den Mannschaftserfolgen liegt.

2011 und 2012 gewann sie bei der Quizeuropameisterschaft mit der Vereins-Mannschaft "Europalia" (mit Holger Waldenberger (Deu.), dem norwegischen Meister Thomas Kolasaeter und dem niederländischen Doppelmeister Derk de Graaf[2]) die erste internationalen Medaillen einer Frau bei IQA-Veranstaltungen. 2012 gewann sie auch EM-Bronze im Doppel mit Holger Waldenberger.[3][4] (Bei der WM wird nur Einzel gespielt).

Linguistik[Bearbeiten]

Sie erhielt ihren B.A. an der Universität Zagreb im Jahr 1996, ihren Master of Philosophy erlangte sie an der Universität Cambridge 1998 und ihren Dr. of Philosophy 2005 an der Universität Oxford.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. University Challenge Series Champions in 2002. Abgerufen am 18. Februar 2011.
  2. www.quizmeisterschaften.de
  3. Club,2012
  4. Resultate, Doppel