Dotcom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Dotcom werden Unternehmen bezeichnet, die insbesondere im Zusammenhang mit dem Internet Dienstleistungen anbieten. Der Begriff leitet sich aus der Top-Level-Domain.com“ ab, wobei der Punkt englisch „dot“ gesprochen wird. Er wurde zuerst durch den Börsenjargon geprägt und später von den Medien übernommen.

Siehe auch[Bearbeiten]