Doudeville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Doudeville
Wappen von Doudeville
Doudeville (Frankreich)
Doudeville
Region Haute-Normandie
Département Seine-Maritime
Arrondissement Rouen
Kanton Doudeville
Koordinaten 49° 43′ N, 0° 47′ O49.7219444444440.78527777777778120Koordinaten: 49° 43′ N, 0° 47′ O
Höhe 85–156 m
Fläche 14,51 km²
Einwohner 2.561 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 176 Einw./km²
Postleitzahl 76560
INSEE-Code
Website http://www.doudeville-capitale-du-lin.com/

Doudeville ist eine französische Gemeinde mit 2561 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Seine-Maritime in der Region Haute-Normandie.

Geografie[Bearbeiten]

Doudeville liegt in 17 Kilometern Entfernung zum Küstenort Saint-Valery-en-Caux. Im Ort kreuzen sich die Fernverkehrsstraßen Rouen-Saint-Valery-en-Caux und Le Havre-Dieppe. Die Gemeinde ist Hauptort eines Kantons.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

In einem Waldgebiet sowie in dem Weiler Vautuit wurden Überreste gefunden, die vermuten lassen, dass Doudeville während der gallo-römischen Zeit ein bedeutsamer Ort gewesen sein muss.
Seit dem 19. Jahrhundert ist der Ort für die Leinenproduktion bekannt. Damals gab es 7000 bis 8000 Beschäftigte in dem Gewerbe. Außerdem fand in Doudeville die Generalversammlung der Flachsbauern statt, wo die wichtigsten Beamten des Gewerbes aus aller Welt zusammentrafen.

Name[Bearbeiten]

Der Name kommt möglicherweise von Dodelini villa, was der Name eines ehemaligen Herren des Dorfes gewesen sein könnte. Es ist aber auch möglich, dass sich der Name von duodecim villoe oder Duodena villa ableitet, was „zwölf Villen“ bedeutet.[2]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Doudeville ist für die Leinenproduktion bekannt und wird auch „Hauptstadt der Leinen“ genannt.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

  • DeutschlandDeutschland Bad Nenndorf (Deutschland), seit 1978
  • Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Bourne (Vereinigtes Königreich), seit 1989

Demografie[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 2087 1993 2161 2315 2492 2526 2563

Altersstruktur[Bearbeiten]

26 Prozent der Bevölkerung sind 19 Jahre alt oder jünger. Zehn Prozent der Bevölkerung sind 75 Jahre alt oder älter.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Doudeville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.doudeville-capitale-du-lin.com/Plan-d-acces,1,0,34.html
  2. http://www.doudeville-capitale-du-lin.com/Histoire-de-Doudeville,1,0,45.html
  3. http://www.toutes-les-villes.com/76/doudeville.html