Dove Cameron

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dove Cameron (* 14. Januar 1996 in Seattle, Washington als Dove Olivia Cameron) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Karriere[Bearbeiten]

Dove Cameron wurde im Januar 1996 in Seattle, Washington, geboren. Im Alter von acht Jahren begann sie im städtischen Theater zu schauspielern. Sie zog mit 14 Jahren nach Los Angeles, um eine professionelle Schauspielschule zu besuchen. Sie ging auf die Burbank High School.

Ihre erste Rolle spielte sie in zwei Folgen in der Fernsehserie Shameless. Danach war sie jeweils in einer Gastrolle in The Mentalist und Malibu Country zu sehen.

Ihren Durchbruch gelang Cameron mit der Doppelhauptrolle der Zwillinge Liv Rooney und Maddie Rooney in der Disney-Channel-Jugendserie Liv & Maddie, die im Juli 2013 auf dem Sender Premiere hatte.[1] Im Januar 2014 war sie neben Luke Benward in dem Disney Channel Original Movies Halfpipe Feeling als Kayla Morgan zu sehen.[1]

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Sara Bibel: Newcomer Dove Cameron Lands Dual Roles in Upcoming Disney Channel Sitcom 'Liv and Maddie'. In: TVbytheNumbers.com. 8. März 2013. Abgerufen am 27. Juli 2013.