Dr. Slippery

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Dr. Slippery
Originaltitel Fortysomething
Produktionsland Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Jahr 2003
Produktions-
unternehmen
Carlton Television
Länge ca. 50 Minuten
Episoden 6 in 1 Staffel
Genre Komödie
Erstausstrahlung 29. Juni 2003 (Großbritannien) auf ITV
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
6. Januar 2008 auf Comedy Central Deutschland
Besetzung
Synchronisation

Dr. Slippery (Originaltitel: Fortysomething) ist eine britische Komödie rund um den Arzt Dr. Paul Slippery, die 2003 auf ITV ausgestrahlt wurde. Die deutsche Erstausstrahlung lief im Januar und Februar 2008 auf dem Sender Comedy Central.

Handlung[Bearbeiten]

Dr. Paul Slippery, ein Arzt Mitte Vierzig, hat mit den schleichenden Symptomen seiner Midlife Crisis gehörig zu kämpfen. Im Kreise seiner Familie, Ehefrau Estelle und den drei Söhnen Rory, Daniel und Edwin, wird Paul der drohende Verfall seiner jugendlichen Vitalität bewusst. Pauls tägliches Leben wird zu einer einzigen Krise. So reagiert er z. B. völlig verstört auf die junge Begleiterin in den Dreißigern seines "Fiftysomething"-Freundes, ist irritiert von den "Frauengeschichten" und dem pubertären Alltag seines Nachwuchses. Seine Söhne mit ihrem ausgeprägten Sexualleben und einer Vielzahl von Freundinnen lassen Paul die eigene Misere, sein unausgeglichenes Sexualleben deutlich werden. Zwischen ihm und seiner Frau Estelle kriselt es und er kann sich nicht mehr an den letzten gemeinsamen Sex erinnern. So wundert es nicht, dass Paul von der Vorstellung besessen ist, seine Frau könnte ihn betrügen. Bestärkt wird er in seinem Wahn, als sein überdrehter Kollege Dr. Ronnie Pilfrey nicht davor zurückschreckt, Estelle ganz offensichtlich Avancen zu machen. Als Estelle dann schließlich auch wieder beginnt zu arbeiten, versucht Paul verzweifelt die Ordnung seines Lebens wiederherzustellen.

Episoden[Bearbeiten]

  1. Fragen über Fragen
  2. Nebenwirkungen
  3. Hormonkoller
  4. Liebestropfen
  5. Alle gegen einen
  6. Hypnotisiert

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Synchronsprecher[1]
Dr. Paul Slippery Klaus-Dieter Klebsch
Estelle Slippery Rita Engelmann
Dr. Ronnie Pilfrey Robert Missler

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.synchronkartei.de/index.php?action=show&type=serie&id=12170, abgerufen am 23. Dezember 2008

Weblinks[Bearbeiten]