Dra Abu el-Naga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

25.73527777777832.620555555556Koordinaten: 25° 44′ 7″ N, 32° 37′ 14″ O

Karte: Ägypten
marker
Dra Abu el-Naga
Magnify-clip.png
Ägypten

Dra Abu el-Naga ist eine Nekropole westlich von Theben am Eingang des Trockentales, das in die Richtung Deir el-Bahri führt, nördlich der Nekropole al-Asasif.

Dra Abu el-Naga war die königliche Nekropole für die Pharaonen der 17. Dynastie und enthält ein vermutliches Grab von Amenophis I. (AN B) Jüngste Grabungen konnten das Grab von Nub-cheper-Re Anjotef lokalisieren.

Dra Abu el-Naga diente ebenso als Totenstadt für Beamte des Neuen Reiches in Theben.

Weblinks[Bearbeiten]