Drachenturm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum gleichnamigen Bergfried (Burgturm) der ehemaligen Burg Treffelstein siehe Burgruine Treffelstein
Drachenturm
DragonTower.jpg
Basisdaten
Ort: Harbin
Provinz: Heilongjiang
Staat: Volksrepublik China
Höhenlage: 147 m
Verwendung: Fernsehturm
Turmdaten
Bauzeit: 2000
Baustoff: Stahl
Gesamthöhe: 336 m
Daten der Anlage
Weitere Daten
Eröffnung: 2000
Positionskarte
Drachenturm (China)
Drachenturm
Drachenturm
45.746086126.674325Koordinaten: 45° 44′ 45,9″ N, 126° 40′ 27,6″ O

Der Drachenturm (chinesisch 龙塔Pinyin lóng tǎ) ist ein 336 Meter hoher Turm in China. Es handelt sich dabei um den Fernseh- und Aussichtsturm von Harbin.

Der im Jahr 2000 fertiggestellte Turm ist einer der höchsten freistehenden Stahlfachwerktürme der Welt und wurde für eine ganze Reihe verschiedener Aufgaben errichtet:

  • Fernseh- und Rundfunkausstrahlung
  • Wetter- und Umweltüberwachung
  • Funkübertragung und Kommunikation
  • Tourismus, Stadtbesichtigung
  • Gastronomie

Weblinks[Bearbeiten]