Drena De Niro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drena De Niro (2012)

Drena De Niro (* 3. September 1967 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

De Niro wurde von dem US-amerikanischen Schauspieler und mehrfachen Oscargewinner Robert De Niro adoptiert, nachdem dieser 1976 ihre Mutter Diahnne Abbott geheiratet hatte.

Sie wuchs in New York City auf, verbrachte mit ihrem Vater aber auch einige Jahre in Italien.[1]

Nach Tätigkeiten als Model, DJ und Musical Supervisor für Giorgio Armanis Shows[1] übernahm sie 1996 eine kleine Rolle im Film Grace of my Heart. Seither trat sie wiederholt in Nebenrollen auf, oft an der Seite ihres Vaters oder ihrer Mutter. 2001 führte sei beim Dokumentarfilm Girls and Dolls erstmals Regie.[1] Seit 2006 ist sie Sprecherin der Waisenkind-Organisation Kageno.[1][2]

De Niro lebt mit ihrem Sohn in New York City.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]

 Commons: Drena De Niro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e Living the De Niro Dream bei avenuemagazine.com, abgerufen am 13. August 2013
  2. Kageno Orphan Sponsorship Assistance bei kageno.org, abgerufen am 13. August 2013