Druivenkoers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Druivenkoers, auch Druivenkoers Overijse, ist ein belgisches Radrennen.

Der Druivenkoers wird seit 1961 als Eintagesrennen ausgetragen und zählt seit 2005 zur UCI Europe Tour in der Kategorie 1.1. Das Feld bewegt sich in und um die belgische Stadt Overijse, in der zur gleichen Zeit das sogenannte Druivenfeest stattfindet.

Palmarès[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]