Dry Hill (Massachusetts)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dry Hill

IUCN-Kategorie V − Protected Landscape/Seascape

Wanderweg im Schutzgebiet

Wanderweg im Schutzgebiet

Lage Massachusetts, Vereinigte Staaten
Fläche 0,83 km²dep1
Geographische Lage 42° 8′ N, 73° 14′ W42.133-73.225Koordinaten: 42° 7′ 59″ N, 73° 13′ 30″ W
Dry Hill (Massachusetts) (Massachusetts)
Dry Hill (Massachusetts)
Einrichtungsdatum 2000
Verwaltung The Trustees of Reservations

Dry Hill ist ein 206 Acres (0,8 km²) großes Naturschutzgebiet rund um den gleichnamigen, 1.742 ft (531 m) hohen Berg bei der Stadt New Marlborough im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten und wird von der Organisation The Trustees of Reservations verwaltet.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich wurde auf dem Gelände des heutigen Schutzgebiets Land- und Forstwirtschaft betrieben, und es gab auch Marmor-Steinbrüche, deren Ertrag vorwiegend für die Fundamente lokaler Gebäude verwendet wurde. Zuletzt befand sich dort eine Privatschule.

Das Schutzgebiet entstand im Jahr 2000 durch eine Schenkung an die Trustees, die ergänzende Flächen käuflich erwarben.[1]

Schutzgebiet[Bearbeiten]

Das als Dry Hill bezeichnete Gebiet setzt sich aus felsigen Erhebungen und Tälern zusammen und ist Teil eines größeren zusammenhängenden Waldgebiets, das als wichtiger Lebensraum für große Säugetiere ebenso wie für viele Arten von Waldvögeln (hier insb. der Blaurücken-Waldsänger) dient.

Durch das Schutzgebiet führt ein 1,5 mi (2,4 km) langer Rundweg vorbei an Rot-Ahornen, Hemlocktannen und Eichenwäldern. Dicht mit Heidekraut bewachsene Bereiche wechseln sich mit offenen Flächen ab, auf denen unter anderem Kulturheidelbeeren, Borretsch, Uvularia und Schattenblumen wachsen.[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Property History. The Trustees of Reservations, abgerufen am 26. Dezember 2013 (englisch).
  2. About Dry Hill. The Trustees of Reservations, abgerufen am 26. Dezember 2013 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]