Dsüüncharaa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dsüüncharaa
Зүүнхараа
Staat: MongoleiMongolei Mongolei
Aimag: Selenge
Koordinaten: 48° 51′ N, 106° 27′ O48.85106.458333Koordinaten: 48° 51′ 0″ N, 106° 27′ 30″ O
 
Einwohner: 20,000 (2006)
Dsüüncharaa (Mongolei)
Dsüüncharaa
Dsüüncharaa
Lage von Dsüüncharaa in der Mongolei

Dsüüncharaa (mongolisch Зүүнхараа) ist der Hauptort des Mandal Sum im Selenge-Aimag im Norden der Mongolei. Die Zahl der Einwohner beträgt etwas unter 20.000 (2006).

Seit 1943 besteht in Dsüüncharaa eine Getränke- und Alkoholfabrik, mit einer modernen Kapazität von 15 Tonnen Wodka in 24 Stunden.

Weblinks[Bearbeiten]