Dschalalabat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit der kirgisischen Stadt Dschalalabat. Zu der gleichnamigen Stadt in Afghanistan siehe Dschalalabad.
Dschalalabat
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Dschalalabat (Kirgisistan)
Dschalalabat
Dschalalabat
Basisdaten
Staat: Kirgisistan Kirgisistan
Gebiet: Dschalalabat
Koordinaten: 40° 56′ N, 72° 59′ O40.937572.986111111111Koordinaten: 40° 56′ 15″ N, 72° 59′ 10″ O
Einwohner: 89.000 (2009)
Kirgisische Briefmarke mit Dschalalabat als Motiv
Theater

Dschalalabat (kirgisisch Жалалабат; russisch Джалал-Абад) ist eine Stadt im Südwesten der zentralasiatischen Republik Kirgisistan.

Sie ist der Verwaltungssitz des Gebiets Dschalalabat. Die Stadt hat 89.000 Einwohner (2009) und ist damit die drittgrößte Stadt des Landes.

Im Zuge der Unruhen in Südkirgisistan 2010 kam es auch in Dschalalabat zu Pogromen.

Siehe auch[Bearbeiten]