Due Carrare

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Due Carrare
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Due Carrare (Italien)
Due Carrare
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Padua (PD)
Lokale Bezeichnung: Do Carare
Koordinaten: 45° 16′ N, 11° 49′ O45.26666666666711.8166666666679Koordinaten: 45° 16′ 0″ N, 11° 49′ 0″ O
Höhe: m s.l.m.
Fläche: 26,58 km²
Einwohner: 9.078 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 342 Einw./km²
Postleitzahl: 35020
Vorwahl: 049
ISTAT-Nummer: 028106
Volksbezeichnung: Carraresi
Website: Due Carrare
Platz vor der Gemeindeverwaltung im Ortsteil Carrara San Giorgio

Due Carrare ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 9078 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Padua in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 14 Kilometer südsüdwestlich von Padua. Due Carrare ist 1995 aus der Fusion der Gemeinden Carrara San Giorgio und Carrara San Stefano entstanden. Durch die Gemeinde führen der Canale Biancolino und der Canale Vigenzone. Die Gemeindeverwaltung befindet sich in Carrara San Giorgio.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Familie der Carraresi oder "von Carrare" ist als Herren des Fürstentums Padua seit dem 12. Jahrhundert bekannt. Älter hingegen ist die Abtei des heiligen Stephanus in der Ortschaft San Stefano (11. Jahrhundert).

Verkehr[Bearbeiten]

Durch Due Carrare führt die Autostrada A13 von Padua kommend Richtung Bologna. Die äußere westliche Grenze der Gemeinde wird markiert durch den Verlauf der Strada Statale 16 Adriatica.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Due Carrare – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien