Dura Convertible Systems

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dura Convertible Systems war ein auf Cabrioletverdecke spezialisierter amerikanischer Zulieferer der Automobilindustrie und ist Teil der Collins & Aikman Corp.

Fertigung[Bearbeiten]

Dura Convertible Systems lieferte ab 1982 und andere. Verdecksysteme für

Diese zum Teil langjährigen Kontrakte hat Dura kürzlich an seine Wettbewerber verloren. Der Auftrag für den Chrysler Sebring ging ebenso wie für den Ford Mustang an Karmann. Magna International Tochter Car Top Systems errang den Auftrag für die Chevrolet Corvette.

Weblinks[Bearbeiten]